Es kommt auf
den richtigen
Durchblick an

Unser Ziel ist es, durch pro­fes­sio­nel­le Beratung die Abga­ben­be­las­tung Ihres Unter­neh­mens und Ihrer Mit­ar­bei­ter zu opti­mie­ren, Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten zu nutzen und das Risiko von Abga­ben­nach­zah­lun­gen und damit ver­bun­de­nen Haftungen und Strafen zu mini­mie­ren. Nahezu alle unter­neh­me­ri­schen Ent­schei­dun­gen haben steu­er­li­che Aus­wir­kun­gen. Die Fol­ge­wir­kun­gen sind aber oft nicht nur steu­er­li­cher Natur! Daher verfolgen wir einen ganz­heit­li­chen Ansatz, der auch komplexe Anfor­de­run­gen bis hin zu Nach­fol­ge­lö­sun­gen beinhaltet. 

Was man nicht weiß, 
kann man nicht steuern. 

Buchhaltung

Die Buch­hal­tung verstehen wir als Basis für Ihre Ent­schei­dun­gen und unsere Beratung. Sie gibt Auskunft wie sinnvoll und ertrag­reich Ihre Arbeit war. Wer sich mit seinen Zahlen aus­ein­an­der­setzt, erkennt Fehl­ent­wick­lun­gen und kann gegen­steu­ern – oder sieht sich in seinen Ent­schei­dun­gen bestärkt.
Für uns sind Sorgfalt, Genau­ig­keit, Voll­stän­dig­keit, Zeitnähe und das Hin­ter­fra­gen auf­fäl­li­ger Geschäfts­fäl­le besonders wichtig. Die für Sie passende Form wird genau auf Ihre indi­vi­du­el­len Bedürfnisse abgestimmt.

Lohnverrechnung

Lohn­ver­rech­nung ist komplex und hat viel mehr mit Beratung als mit bloßer Abrech­nung zu tun. Ob es um die Ansprüche Ihrer Mit­ar­bei­ter, die korrekte Ermitt­lung der Abgaben, die Erfüllung von Mel­de­pflich­ten oder die Ein­hal­tung der Arbeit­neh­mer­schutz­ge­set­ze geht, Fehler können fatal sein. Ob beim Arbeits­ge­richt, bei der Prüfung durch die Abga­ben­be­hör­de oder nach Besuch der Finanz­po­li­zei. Wir nehmen es sehr genau, damit Sie sich sicher sein können und stets up-to-date sind.

Jahresabschluss

Im Jah­res­ab­schluss werden alle Vorfälle, die sich im Geschäfts­jahr ereignet haben, ver­dich­tet und struk­tu­riert abge­bil­det. Je nach Unter­neh­mens­grö­ße und ‑struktur sind unter­schied­li­che Formen möglich und sinnvoll. Er bildet eine wichtige Grundlage für die Gestal­tung Ihrer Zukunft, dient als Basis für die Steu­er­erklä­run­gen und der Bank zur Boni­täts­be­ur­tei­lung und Kre­dit­über­wa­chung. Wir vertreten in jedem Fall die Ansicht, dass ein aus­sa­ge­kräf­ti­ger Abschluss und dessen Plau­si­bi­li­täts­prü­fung wichtig sind.

Steuererklärungen

Mit Steu­er­erklä­run­gen verbindet man die Pflicht zur Steu­er­zah­lung. Sie sind zumeist elek­tro­nisch ein­zu­rei­chen und ermög­li­chen der Finanz schon einen Sicher­heits­check. Sind Daten nicht plausibel und Ent­wick­lun­gen auffällig, löst dies mitunter eine Betriebs­prü­fung aus. Wir achten darauf, dass auch auf Steu­er­gut­schrif­ten oder die Rück­for­de­rung von aus­län­di­schen Vor­steu­ern oder zu hoch ein­be­hal­te­ner Lohn­steu­er nicht vergessen wird. Ein Antrag auf Arbeit­neh­mer­ver­an­la­gung zahlt sich nahezu immer aus.

Vertretung vor Behörden

Abga­ben­an­ge­le­gen­hei­ten sind meist unlieb­sa­me Dinge, die Zeit und Nerven kosten. Diese in guten Händen zu wissen bedeutet, den Kopf frei zu haben für all die anderen Anfor­de­run­gen, die Sie zu bewäl­ti­gen haben. Wir treten für Sie auf: gegenüber dem Finanzamt, der Öster­rei­chi­schen Gesund­heits­kas­se, der Sozi­al­ver­si­che­rung der Selb­stän­di­gen und anderen Behörden. Fachlich kompetent, gut orga­ni­siert, per­sön­lich inter­es­siert. Meist über­neh­men wir auch die Zustell­voll­macht und sorgen dafür, dass Sie keine Fristen versäumen.

Beratung bei Gründung (Rechtsform)

Zum Ziel führen meist viele Wege. Welcher Weg ist für Sie der Beste? In einer umfang­rei­chen Analyse über Ihre Mög­lich­kei­ten und die jewei­li­gen Vor-/Nach­tei­le und Kon­se­quen­zen erar­bei­ten wir Lösungsmodelle.
Wir helfen Ihnen bei der “richtigen” Ent­schei­dung. Planen Sie mit uns Ihre Zukunft.

Wege in die Selb­stän­dig­keit gibt es viele – und verfolgen alle ein gemein­sa­mes Ziel: Erfolg. Jeder Unter­neh­mer sollte zuerst überlegen, Infor­ma­tio­nen einholen, sich beraten lassen und erst dann die ersten Schritte zur Umsetzung seiner Geschäfts­idee setzen. Zuviel steht auf dem Spiel. Wir unter­stüt­zen Sie schon vor dem Start, um Ihre Vor­stel­lun­gen von Ihrer Zukunft zu ver­wirk­li­chen. Wir begleiten Sie und unter­stüt­zen Sie auch bei Nachfolgelösungen.

Immobilienbesteuerung

Ob Kauf oder Verkauf einer Lie­gen­schaft, Schenkung, Erbschaft, Über­tra­gung im Zuge einer Scheidung oder die laufende steu­er­li­che Beur­tei­lung und Erstel­lung der Buch­hal­tung und Steu­er­erklä­rung – kaum ein Fach­ge­biet ist so komplex wie das Immo­bi­li­en­steu­er­recht. Wir sind als Steu­er­be­ra­tung und Immo­bi­li­en­treu­hän­der in der Lage, mit unserem Fach­wis­sen alle Bereiche abzu­de­cken und optimal auf Sie abzustimmen.

Betreuung bei Betriebsprüfung

Mit einer perfekten Doku­men­ta­ti­on lassen sich ver­meint­li­che Unstim­mig­kei­ten rasch aufklären und Miss­ver­ständ­nis­se vermeiden. Dabei die Par­tei­en­rech­te zu kennen und zu wahren ist ein wesent­li­cher Schritt, um unge­recht­fer­tig­te Steu­er­for­de­run­gen zu ver­hin­dern. Wir wissen meist schon vor der Prüfung, welche Themen vor­aus­sicht­lich dis­ku­tiert werden müssen und können uns darauf vorbereiten.

Rechtsmittel

Recht haben bedeutet noch lange nicht Recht bekommen. Das Steu­er­recht ist oft nicht eindeutig, auch wenn die Finanz anderer Meinung ist. Wer hat die besseren Argumente? Nuancen machen dann den Unter­schied. Wir haben uns auf Rechts­durch­set­zung spe­zia­li­siert und sind auch für Kolleg*innen erfolg­reich in Rechts­mit­tel­ver­fah­ren tätig.

Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
Das Sozi­al­ver­si­che­rungs­recht ist kom­pli­ziert und knifflig. Ins­be­son­de­re wenn man mit Free­lan­cern zusam­men­ar­bei­tet, ist Umsicht in der Abwick­lung erfor­der­lich. Sonst kann die Umqua­li­fi­zie­rung des Ver­trags­ver­hält­nis­ses in ein Dienst­ver­hält­nis sehr teuer kommen. Ein­sprü­che sind dann mangels ein­deu­ti­ger Kriterien meist nicht erfolg­ver­spre­chend. Deshalb ist die vor­aus­schau­en­de Prüfung der beab­sich­tig­ten Gestal­tung dringend notwendig.
Zum Seitenanfang